Kontakt und Ansprechpartner  Ortsplan & Anfahrt

Kur- und Touristik
06043 9633-10

Justus-von-Liebig-Therme
06043 9633-31


Kur- und Touristik-Info
Quellenstraße 2
63667 Nidda Bad Salzhausen

Justus von Liebig

Die erste gründliche wissenschaftliche Untersuchung nahm Justus Liebig vor. Er war begeistert vom „Salzhäuser Wasser“, was ein häufig zitierter Brief Liebigs belegt: „Man kann aber über die wirklich merkwürdigen Wirkungen dieser Sole nicht den mindesten Zweifel hegen, ich habe mich selbst durch den Augenschein überzeugt, dass Leute durch 20 bis 30 Bäder, nachdem sie vorher vergeblich (...) gebadet hatten, in Salzhausen vollkommen wiederhergestellt worden sind.“ Mit diesem Ausspruch lobte Justus von Liebig bereits 1825 Bad Salzhausen.

Zu Beginn wurden nur Badekuren angeboten. Es gab warme, lauwarme und kalte Bäder. Das half bei Durchblutungsstörungen und brachte den Kreislauf wieder auf Schwung. Die Badeärzte Dr. Graff und Dr. Möller beschrieben im 19. Jahrhundert sehr genau die Wirkung und die Anwendung des Salzhäuser Wassers. Sehr schnell wurde das Solewasser auch für Trinkkuren und zum Gurgeln verwendet.
Der weltbekannte Chemiker Justus von Liebig betrieb 1828-31 in den Räumen der heutigen Kirche (früher Liebighaus) ein Laboratorium und eine Bittersalz- und Salzsäurefabrik.

 
Nach oben