Am Sonntag, dem 4. Juni 2017 findet der nächste Bauernmarkt in Bad Salzhausen statt.

Seit vielen Jahren ist der beliebte Bauernmarkt in Bad Salzhausen Tradition. Entlang der Kurallee bieten über 20 Stände kulinarische Köstlichkeiten aus der Region an.

Viele Gäste nutzen den Markt als Anlaufstelle für eine Rad- oder Wandertour, machen in dem charmanten Kurort Rast und genießen die vielen Angebote. Man kann unter den Bäumen Platz nehmen, eine Bratwurst oder eine frisch geräucherte Forelle essen und dazu einen guten Weißwein trinken. Es gibt frische Hausmacher Wurst, Senf und Süßwaren, Lammspezialitäten, Bauernbrot und Käse aus eigener Herstellung, Edelpilze, Obst und Gemüse, Blumen und Sträucher, frische Kräuter und Gewürze, Tiroler Spezialitäten, selbstgemachte Marmeladen, Backwaren, Säfte, Wein und Secco, Handarbeiten, Seifen, Keramik, Nudeln, Essig, Öl, Chutneys und vieles mehr. Neu mit dabei ist eine Kaffeerösterei mit Ausschank. Von 10 – 17 Uhr haben die Stände geöffnet. Der Bauernmarkt findet jeden ersten Sonntag im Monat von März bis Oktober sowie am letzten Oktober-Sonntag statt.