nidda satirisch – Michael Altinger

Sa 03.02.2018 – 20.00 Uhr – Parksaal Bad Salzhausen
“Hell”

Michael Altinger - Foto Martina Bogdahn

Hell wie “hell” oder wie “Hölle”? Beides! Der Gastgeber der BR-Kabarettsendung “Schlachthof” beleuchtet zwielichtige Lichtgestalten und höllische Weltverschwörungen. Dabei zeichnet Altinger (Deutscher Kabarettpreis 2017) ein satirisches Bild seiner Midlife-Generation. Klar ist dabei nur eines: Gott lenkt, aber ohne Einparkhilfe. Musik: Martin Julius Faber.

Eine außergewöhnliche Kabarettreihe, für die das Kulturmanagement Nidda verantwortlich zeichnet, unterstützt von der ovag Energie AG, Friedberg und dem Medienpartner Kreisanzeiger. Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort zu 20 Euro (ermäßigt 17 Euro), Abendkassenkarten kosten 22 Euro.

Tickets