Kurpark für alle!

Wie? Picknick im Denkmal? Wie soll das denn gehen?

Ja, ein Denkmal kann durchaus auch etwas Lebendiges sein, hier nämlich der Kurpark von Bad Salzhausen. Denkmalgeschützt seit 1982 (oberer Kurpark) und 2011 (unterer Kurpark) erfreut er sich steigender Beliebtheit und dies nicht erst seit Einweihung des imposanten Gradierwerks oder der Kunstobjekte im oberen Kurpark, die einen einzigartigen Skulpturenpark haben entstehen lassen.

Wir treffen uns am Sonntag, 8. September von 10.00 – 17.00 Uhr im unteren Kurpark. Mit Familie, mit Freunden und den Liebsten wollen wir ganz locker den Tag verbringen. Sich auf der großen Liegewiese im Grünen treffen, Decke ausbreiten, gute Gespräche führen und entspannen. Der mitgebrachte, lecker befüllte Picknickkorb macht Appetit und gute Laune. Die abwechslungsreiche Live-Musik und die vielfältigen Unterhaltungsangebote für Groß und Klein runden den Sonntag ab.

Die Gastronomie vor Ort und im Ort freut sich ebenfalls auf Sie und hat einiges für Sie zu bieten. Ein schöner Tag unter Freunden. Willkommen in Bad Salzhausen – Dein Zuhause!

Grillen im Park ist nicht gestattet.