Seit dem 20. Juni hat die Justus-von-Liebig-Therme ihre Türen wieder geöffnet und bis zu 100 Personen können gleichzeitig im gesunden Heilwasser ihre Bahnen ziehen. Natürlich sind entsprechende Hygienemaßnahmen zu beachten, die in der Therme ausgehängt sind. Die Sauna und die Salzgrotte sind vorerst noch geschlossen. Angestrebt wird aber auch hier eine baldige Wiederaufnahme des Betriebes.

Der Einlass in die Therme erfolgt in drei Zeitfenstern. Montags bis freitags von 09.00-12.00, von 13.00-17.00 und von 18.00-22.00 Uhr. Am Wochenende von 09.00-12.00, von 13.00-16.00 und von 17.00-20.00 Uhr. Um sich einen Platz im gewünschten Zeitfenster zu sichern, empfiehlt es sich, das Ticket vorab über den Ticketvorverkauf des Anbieters  ADticket online zu erwerben. Alternativ dazu sind die Tickets auch vor Ort an allen ADticket-Vorverkaufsstellen zu kaufen, z.B. direkt in der Justus-von-Liebig-Therme, der Kur- und Touristik-Info in Bad Salzhausen oder dem Bürgerservice in Nidda. Ermäßigte Mehrfachtickets (10er-/50er-Tickets) können erst in Kürze angenommen werden. Die Systemanforderungen werden noch ein paar Tage brauchen.

Die Mitarbeiter der Justus-von-Liebig-Therme und des Therapiezentrums in der Justus-von-Liebig-Therme freuen sich sehr, die Besucher wieder willkommen zu heißen und stehen bei offenen Fragen gerne unter der Telefonnummer 06043/9633-31 zur Verfügung.

Stand: 24.06.2020