Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kindertheater – Der kleine Eisbär

18. Oktober 2020 / 15:30 Uhr

Der kleine Eisbär

In zwei Vorstellungen um 15:30 Uhr und 17 Uhr präsentiert das Figurentheater Marotte aus Karlsruhe das Stück „Der kleine Eisbär“, bekannt aus den Büchern und Kinoverfilmungen des niederländischen Illustrators und Autors Hans de Beer.

Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen, das kann er noch nicht so gut. Eines Tages passiert etwas Schreckliches. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer. Und erlebt sein erstes großes Abenteuer.

Ein Stück für die ganz Kleinen, darüber, wie schön es ist, die Welt zu entdecken. Und über das schönste Wort, wenn man genug gesehen hat: Nach Hause…

Das Figurentheater Marotte überzeugte zuletzt in Bad Salzhausen mit dem Stück „Pettersson und Findus“. Auch das Stück um Lars, den kleinen Eisbären, besticht durch filigran gefertigte Puppen und eine liebevolle Inszenierung volle Poesie – gekonnt umgesetzt durch die erfahrene Puppenspielerin Frederike Krahl.

Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren

Spieldauer ca. 40 – 45 Minuten

Einlass ist jeweils 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Tickets kosten für Kinder bis 14 Jahren 6 Euro und für Erwachsene 10 Euro

>Hygiene-Konzept Parksaal

>Tickets

Details

Datum:
18. Oktober 2020
Zeit:
15:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Parksaal
Im Park
63667 Nidda - Bad Salzhausen,
Telefon:
06043 9633-0

Veranstalter

Kulturmanagement Stadt Nidda
Telefon:
06043 9633-0
E-Mail:
info@bad-salzhausen.de