Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

nidda erlesen – Dietrich Faber

17. Oktober 2019 / 20:00 Uhr

„Sorge dich nicht, stirb“ – Die Show zum letzten Buch. Das große Bröhmann-Finale!

„Dieser 50. Geburtstag soll alles andere werden, nur kein gewöhnlicher 50. Geburtstag. Es wird der unfünfzigste Geburtstag aller Zeiten. So jedenfalls ist der Plan. »Warum bitte darf man in diesem Alter nicht mehr lässig sein?«, rufe ich meiner Frau zu. »Weil du noch nie lässig warst«, entgegnet sie.

Kommissar Henning Bröhmann ist zurück bei der Polizei im beschaulichen Vogelsberg. Aber diesmal so richtig! War er früher Kommissar Unmotiviert, will Henning seine Aufgaben nun so perfekt erfüllen, dass es schon wieder zum Problem wird. Ein Mord in einem ganzheitlich arbeitenden Coaching-Achtsamkeits-Motivations-Power-Balance-Institut und Henning gerät plötzlich selbst in die verführerischen Fänge grenzenloser Selbstoptimierung. Das furiose Bröhmann-Finale!

Der 1969 geborene Faber ist seit 1996 hauptberuflich Kabarettist und zählte bis 2013 im Duo „FaberhaftGuth“ zu den festen Größen der deutschsprachigen Kabarettlandschaft. Ab 2003 arbeitete er zudem als Kolumnist und schaffte 2011 mit dem satirischen Lokalkrimi „Toter geht’s nicht“ ad hoc den Sprung in die Bestsellerlisten. Fünf weitere Bröhmann-Fälle und diverse Buchshows folgten.

Eintrittspreise:

Kursaal Bad Salzhausen
Sitzplatzreservierung                             20 Euro / erm. 15 Euro

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Kurkarteninhaber, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %) sowie Rollstuhlfahrer mit dem Merkzeichen B im Ausweis und deren Begleitperson. Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. beim Einlass vorzuzeigen.

Karten erhalten Sie hier:

Kur- & Touristik-Info Bad Salzhausen: Telefon 06043 9633-0,

ovag Energie AG: Telefon 06031 6848-1118,

Sparkasse Oberhessen: Telefon 06031/ 863351
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Rabatt:

Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen und ovag-Card Kunden erhalten einen Rabatt von 2 Euro pro Karte. Der Vorteil gilt für maximal zwei Eintrittskarten pro Karteninhaber – nur solange der Vorrat reicht.

Hinweis zur Gewährleistung:

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, bezüglich der jeweiligen Veranstaltungen Änderungen vorzunehmen. Diese werden bekannt gegeben über die Tagespresse sowie die Internetseiten der Veranstalter.

Details

Datum:
17. Oktober 2019
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kursaal
Kurstraße 2
Bad Salzhausen,Hessen63667Deutschland
Telefon:
06043 963310

Veranstalter

Kulturmanagement Bad Salzhausen
Sparkasse Oberhessen
ovag Energie AG