Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die 1. nidda erlesen Krimi-Nacht

22. Oktober 2020 / 20:00 Uhr

NE-Kriminacht

Tim Frühling – Jan Costin Wagner –  Uli Aechtner – Charly Weller

Vier erfolgreiche Krimi-Autor*innen präsentieren ihre aktuellen Krimis, allesamt verortet in Hessen. Jan Costin Wagner stellt seinen psychologisch raffinierten Roman „Sommer bei Nacht“ vor, Tim Frühling liest mit Witz und Charme aus seinem neuesten Roman „Hessentagtod, Charly Weller schickt seinen Kommissar Worstedt (heimlich „Worschtfett“ genannt) zu Ermittlungen ins Gallusviertel, während Uli Aechnter in ihrem Roman „Die Bach runter“ die abgedrehte „Prepper“-Szene, die sich auf das nahende Weltende vorbereitet, ins kriminalistische Visier nimmt.

Der Wiesbadener Jan Costin Wagner ist einer der jungen Stars der Krimiszene und wurde für “Das Schweigen” mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Tim Frühling ist als hr-TV- und Radiomoderator, aber auch als Buchautor bekannt. Der Gießener Regisseur und TV-Autor Charly Weller begeistert seine Fangemeinde seit vielen Jahren mit lokal verorteten Krimis, genau wie die Bad Vilbeler Journalistin und Redakteurin Uli Aechtner mit Büchern wie “Keltenzorn” oder “Mordswetter”.

Moderiert wird die in zweimal ca. 60 Minuten aufgeteilte Kriminacht von Kulturmanagementsleiter Martin Guth. Neben Leseparts aus den aktuellen Krimis, ergänzen unterhaltsame Talks sowie einige musikalischen Elemente das abwechslungsreiche Programm.Das Hygienekonzept zur Veranstaltung im Bürgerhaus  finden Sie auf der Homepage der Stadt Nidda im Bereich Kultur.

>Hygiene-Konzept Bürgerhaus Nidda

Eintrittspreise:

Bürgerhaus Ndda
Freie Platzwahl                            13 Euro / erm. 10 Euro

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Kurkarteninhaber, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 GdB) sowie Rollstuhlfahrer mit dem Merkzeichen B im Ausweis und deren Begleitperson. Ein Nachweis ist beim Ticketkauf vorzuzeigen.

Karten erhalten Sie hier:

>Tickets

Kur- & Touristik-Info Bad Salzhausen: Telefon 06043 9633-0,

ovag Energie AG: Telefon 06031 6848-1118,

Sparkasse Oberhessen: Telefon 06031/ 863351
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Rabatt:

Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen und ovag-Card Kunden erhalten einen Rabatt von 2 Euro pro Karte. Der Vorteil gilt für maximal zwei Eintrittskarten pro Karteninhaber – nur solange der Vorrat reicht.

Hinweis zur Gewährleistung:

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, bezüglich der jeweiligen Veranstaltungen Änderungen vorzunehmen. Diese werden bekannt gegeben über die Tagespresse sowie die Internetseiten der Veranstalter.

Details

Datum:
22. Oktober 2020
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Nidda
Hinter dem Brauhaus 15
63667 Nidda,
Telefon:
06043 9633-0

Veranstalter

Kulturmanagement Stadt Nidda
ovag Energie AG