Der Skulpturenpark im Oberen Kurpark

Im Kurpark von Bad Salzhausen findet man nicht nur botanische Kostbarkeiten. Vom Bildhauersymposium, welches von 2007 bis 2015 alle zwei Jahre im Wechsel mit der Werkschau stattfand, zeugen die zahlreichen Kunstwerke auf den Wiesenflächen im oberen Kurpark.

Lageplan Skulpturenpark

Das Ziel des am 22. Februar 2006 gegründeten Vereins ist es, auch in ländlichen Strukturen einer kleinen Gemeinde wie Nidda dem bestehenden Bedürfnis von Kunstinteressierten nach einem Forum der zeitgenössischen Kunst, einen Namen und Platz zu geben. Er will einem breitem Publikum Kunst nahe bringen, Sprachrohr und Diskussionsgrundlage für künstlerische Aktivitäten und Aktionen sein.

Werkforum vom 24. bis 31. August 2019

Plakat Werkforum 2019

Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Samstag, 24.08.2019 um 18 Uhr
Vernissage mit Skulpturenpark-Rundgang
zu den neuen Werken.
Offizielle Begrüßung und Vorstellung der Künstler
Musikbegleitung durch das Gitarrenduo Vincent Rocher und Matthias Hampel

Sonntag, 25.08.2019 um 11 Uhr
Werkforum – Aktuelle Werkschau im Parksaal
Werkstattgespräch über Kunst

Samstag, 31.08.2019 um 20 Uhr
Finissage mit Live Auftritt von

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO!
“Soul Miners”

Karolina Strassmayer – Altsaxophon
Billy Test – Piano
Thomas Stabenow – Bass
Drori Mondlak – Schlagzeug

www.klaromusic.com

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Zum Verein Kunst-Projekt